Berlin | Zürich-Schule

Seit dem Schuljahr 2019/20 gibt es auch in Berlin an der Zürich-Schule das Programm "Fußball trifft Kultur". 24 Kinder aus der fünften und sechsten Klasse erhalten zweimal wöchentlich zusätzlich Förderunterricht und Fußballtraining. So auch in diesem Schuljahr, worauf sich die Kinder nach den verschiedenen Lockdowns sehr freuen.

Sowohl in der Sporthalle als auch im Klassenraum geht es um Kompetenzen: Sprachkompetenzen, Konzentration und Gruppenarbeit werden im Klassenraum gefördert. Beim Fußballtraining stehen Fairplay, Mannschaftsgefühl und natürlich Bewegung im Vordergrund.

Alle vier bis sechs Wochen steht eine kulturelle Aktivität auf dem Programm. Hier sind Museumsbesuche, Lesungen oder interaktive Workshops geplant. Höhepunkt ist das jährlich stattfindende Abschlussturnier, bei dem sich die „Fußball trifft Kultur"-Teams aus ganz Deutschland treffen und um die begehrten Wanderpokale spielen.

Dank unserem Förderpartner Laureus Sport for Good Germany sind wir in der Lage, "Fußball trifft Kultur" in Berlin in Kooperation mit dem 1. FC Union Berlin erfolgreich durchzuführen.


News aus dem Programm

In Berlin-Köpenick warteten diese Woche zwei Highlights auf die Kinder der Zürich-Schule: Der Besuch der Alten Försterei und Union-"Fußballgott" Grischa Prömel höchstpersönlich.

Im ersten Jahr des „FtK“-Programms An der Zürich Schule in Berlin konnten die 26 teilnehmenden Kinder aufgrund der Corona-Krise leider nur bis März teilnehmen. Nichtsdestotrotz konnten wir den Kindern im Sommer ein intensives Ferienprogramm ermöglichen.

Hoher Besuch an der Zürichschule - Akaki Gogia vom 1. FC Union Berlin, der Bezirksbürgermeister von Neukölln Martin Hikel und Thomas Maier von der Stiftung 1. FC Union Berlin besuchten die FtK-Kids in Berlin-Neukölln.

Eine Überraschung der besonderen Art erwartete die Kinder von „Fußball trifft Kultur“ an der Zürich Schule in Neukölln:

Die Schülerinnen und Schüler von "Fußball trifft Kultur" in Berlin besuchten am 05.12.2019 einen Theater-Workshop.

Online Spenden

­