Frankfurt | Karmeliterschule

An der Karmeliterschule fing alles an: Im Herbst 2007 startete hier die erste "Fußball trifft Kultur"-Gruppe dank der Finanzierung durch die Aventis Foundation. 
 
Seitdem startet das integrative Bildungsprogramm jedes Schuljahr aufs Neue und stärkt bei den Kindern der dritten und vierten Klassen Kompetenzen fürs Leben. So auch im Schuljahr 2022/23, wo sich 28 Jungen und Mädchen zweimal wöchentlich zum Programm einfinden.
 
Im Fußballtraining mit einem Jugendtrainer der Eintracht Frankfurt stehen Ballgewöhnung und vorallem Teamgeist und Fairplay im Vordergrund. Im Kompetenztraining werden Sprachkenntnisse mit Allgemeinwissen und vor allem viel Spaß vermittelt. Wichtiger Bestandteil des Programms sind kulturelle Aktivitäten, um den Kindern einen Blick über den Tellerrand hinaus zu bieten. So besucht die Gruppe die Frankfurter Buchmesse und nimmt an Lesungen und Workshops teil. Highlight ist in jedem Jahr die Fahrt zum großen Abschlussturnier, bei dem sich die FtK-Teams aus ganz Deutschland treffen und in drei Altersgruppen um die begehrten Wanderpokale antreten. 

Unser Kooperationspartner aus dem Fußball ist von Beginn an die Eintracht Frankfurt. Die Hospitality Group fördert das Programm am Standort Karmeliterschule seit 2021.


News aus dem Programm

Am 09. März standen die FtK-Teilnehmer*innen gespannt vor der Karmeliterschule in Frankfurt und warteten auf den Startschuss.

Frankfurt, 06. Dezember 2021: An der Karmeliterschule im Frankfurter Bahnhofsviertel erscheint ein besonderer Gast! Große blaue Augen, eine dicke Nase und viel Fell - das kann nur Litti sein, das Fußball trifft Kultur-Maskottchen.

An der Karmeliterschule im Frankfurter Bahnhofsviertel ist trotz der Osterferien etwas los!

Unter diesem Motto stand am 23. Oktober 2019 das Haus des Buches in Frankfurt. An fünf Experimentierstationen ermöglichten junge Doktorandinnen und Studenten Kindern des „Fußball trifft Kultur“ -Projektes einen faszinierenden Einblick in die aktuelle Forschung.

Am 19.10.2019, dem Samstag der Frankfurter Buchmesse, spielten FtK-Kinder der Albert-Schweitzer-Schule gegen die Schüler*innen der anderen Frankfurter Schulen um den Buchmesse-Cup. 

Die im Rahmen der Frankfurter Buchmesse angereiste Premierministerin schaute den Kindern zunächst im privaten Rahmen beim Unterricht über die Schulter, bevor es zum offiziellen Teil in die Turnhalle ging.

Kurz vor der Abfahrt zum großen "Fußball trifft Kultur"-Turnier in Duisburg durften die Jungs und Mädchen der Frankfurter Karmeliterschule in eine ganz andere Sportart schnuppern.

Am Mittwoch, 15. Mai 2019, fiel der Unterricht für die Kinder des „Fußball trifft Kultur“-Projektes an der Karmeliterschule in Frankfurt aus.

Am 2. Mai war der deutsche Kinderbuchautor THiLO zu Besuch im Haus des Buches. 

Am 25. März 2019 waren die FtK-Schülerinnen und Schüler der Karmeliterschule im Trickfilmland. Wir haben eine Entdeckungstour durch magische Welten gemacht.

Online Spenden

­