Regensburg | Willi-Ulfig-Mittelschule

20 Mädchen und Jungen aus der 5. und 6. Klassenstufe der Regensburger Willi-Ulfig-Mittelschule nehmen im Schuljahr 2022/23 am integrativen Bildungsprogramm „Fußball trifft Kultur“ teil. Dabei erhalten sie zweimal die Woche eine Halbzeit Kompetenzunterricht und eine Halbzeit Fußballtraining. Das Fußballtraining führt mit Philipp Matz ein Jugendtrainer des SSV Jahn Regensburg durch. Der Bundesligaclub stellt jedoch nicht nur den Trainer: Jahn-Profi Leon Guwara ist stolzer Programmpate unseres Regensburger Standorts.

Neben den "Fußball trifft Kultur"-Basiseinheiten spielen verschiedene kulturelle Aktivitäten eine wichtige Rolle unseres Förderansatzes, um den Kindern neue und andere Perspektiven aufzuzeigen und vielfältige Sprachanlässe zu fördern.

Ermöglicht wird das "Fußball trifft Kultur"-Programm in Regensburg durch die finanzielle Unterstützung der Deutschen Postcode Lotterie.


News aus dem Programm

Gemeinsam mit dem SSV Jahn Regensburg wird das integrative Bildungsprogramm "Fußball trifft Kultur" seit diesem Schuljahr auch an der Willi-Ulfig-Schule Regensburg angeboten.

Online Spenden

­