"Fußball trifft Kultur" an der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Flurstraße in Düsseldorf

Ein Jahr stand auch der Düsseldorfer "Fußball trifft Kultur"- Standort wegen der Coronapandemie still.  Am 31. August 2021 ging es endlich wieder los. 22 Kinder aus der 3. und 4. Klasse freuten sich, zweimal die Woche mit einem Jugendtrainer von Fortuna Düsseldorf eine Stunde zu trainieren und an einer Stunde Kompetenztraining, in dem vor allem sprachliche und soziale Fähigkeiten vermittelt werden, teilzunehmen. Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Nachhaltigkeit. 

Als dritte Säule unternehmen die Kinder kulturelle Aktivitäten, um einen Blick über den Tellerrand zu ermöglichen. Hier stehen etwa Museumsbesuche, Lesungen, Kochworkshops und natürlich auch ein Besuch im Stadion auf dem Programm. Highlight ist das große Abschlussturnier, bei dem sich die "Fußball trifft Kultur"-Teams aus ganz Deutschland treffen und um die begehrten Wanderpokale spielen. 2022 geht es am 18. und 19. Juni zum Abschlussturnier nach Frankfurt.

Seit September 2018 hat auch Düsseldorf einen „Fußball trifft Kultur“-Standort. Mit der finanziellen Unterstützung der Deutschen Postcode Lotterie konnte LitCam das integrative Bildungsprogramm dort starten. Seit Sommer 2019 ist die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Flurstraße Partner. Kooperationspartner im Fußball ist der Verein Fortuna Düsseldorf 95. 

Finanzielle Unterstützung für den Standort Düsseldorf erhalten wir von der Deutschen Postcode Lotterie.

News aus dem Programm

Mit großer Vorfreude besuchten die 17 FtK-Kinder der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Flurstraße am 28. Oktober 2021 das Aquazoo Löbbecke Museum am Düsseldorfer Nordpark.

Am 15.12.2018 trafen sich die Schüler und Schülerinnen von "Fußball trifft Kultur" Düsseldorf zum Fußballspiel Fortuna Düsseldorf gegen den SC Freiburg.

Beim Start am 11. September kam das gesamte FtK-Team zusammen, um die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennenzulernen.

Online Spenden

­