Start von „Fußball trifft Kultur" an der 122. GS „Am Palitzschhof“ in Dresden

Im Herbst 2018 startete „Fußball trifft Kultur“ auch in  Dresden. 28 ausgewählten Kinder aus der 2., 3. und 4. Klasse der 122. Grundschule „Am Palitzschhof“ trainiern mit einem Jugendtrainer von Dynamo Dresden und verbessern ihre Sprachkenntnisse im Kompetenztraining.

Im Fußballtraining werden sie nicht nur Fußball spielen, sondern auch Koordinationsübungen durchführen und Regeln lernen. Im Kompetenztraining geht es vor allem um die deutsche Sprache und Allgemeinwissen.

Ergänzt wird das Programm durch regelmäßig stattfindende kulturelle Events wie Theater- und Museumsbesuche oder Lesungen. Highlight ist die Fahrt zum großen "Fußball trifft Kultur"-Abschlussturnier, bei dem sich die Teams aus ganz Deutschland treffen, kennenlernen und miteinander um die begehrten FtK-Trophäen spielen.

Kooperationspartner ist im Fußballbereich Dynamo Dresden. Ermöglicht wird die Durchführung in Dresden über zwei Jahre durch die Spendenkampagne „DEUTSCHLAND RUNDET AUF“.

News aus dem Programm

Vor den Osterferien ging es für die Kinder der Dresdner FtK-Gruppe von der 122. Grundschule zum „Osteralarm!“ in den Großen Garten. Dort trafen wir den Dresdner Stadtindianer, der uns die Karten und Suchfotos für die Schnitzeljagd gab. 

Als Event vor den Sommerferien besuchten die FtK-Kinder der 122. Grundschule einen Kinderkochkurs im Kochstudio „Vitalpunkt“. Susanne begrüßte unsere Gruppe mit selbstgemachter Melonen-Zitronen-Limonade. 

Unser erstes Kulturevent im neuen Schuljahr 2019/20 führte die FtK-Kinder der 122. Grundschule ins Programmkino Ost. Wir hatten dort eine Schulkinovorführung von „Early Man – Steinzeit bereit“ gebucht. 

Als Event vor den Winterferien 2019 besuchten die FtK-Kinder der 122. Grundschule die Ausstellung „Monster und Mythen“ im Japanischen Palais Dresden. 

Online Spenden

­