×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.litcam.de/images/mgthumbnails/250x240-images-Inhalte-beitraege-Manuel_Neuer.jpg'

"Fußball trifft Kultur" in Gelsenkirchen an der Gesamtschule Berger Feld

Manuel Neuer

Seit 2014 heißt es jeden September „Anstoß“ zu „Fußball trifft Kultur“ an der Gesamtschule Berger Feld. Schülerinnen und Schüler aus der 5. und 6. Jahrgangsstufe treffen sich zweimal wöchentlich für je eine Stunde Fußballtraining und eine Stunde Kompetenztraining. Darüber hinaus nehmen sie an verschiedenen Aktivitäten teil, die ihnen neue Zugänge zu Kultur und Bildung ermöglichen.

Im Kompetenztraining stehen Sprach- und Leseförderung im Vordergrund. Das Fußballtraining sorgt für Bewegung und stärkt soziale Kompetenzen wie Teamgeist und Fairplay. Zu den kulturellen Aktivitäten gehören Ausflüge in Museen, Teilnahme an Lesungen und Workshops.

Dankbar sind wir für die finanziellen Unterstützung der Manuel Neuer Kids Foundation, die das Programm an der Gesamtschule Berger Feld ermöglicht. Als sportlicher Partner unterstützt der FC Schalke 04.

„Fußball trifft Kultur“ motiviert die Schülerinnen und Schüler in Gelsenkirchen zum Lernen und hilft so langfristig ihre Zukunftschancen zu verbessern. „Dass das auch noch über den Fußball gelingt, ist für uns eine einmalige Kombination, die wir gerne fördern“, erklärt Hendrik Schulze-Oechtering, Geschäftsführer der Manuel Neuer Kids Foundation.

News aus dem Programm

Am 1.4.2019 unternahmen die FtK-Kinder der Gesamtschule Berger Feld einen Ausflug ins „Manus“, dem offenen Kinder- und Jugendhaus der Manuel Neuer Foundation in Gelsenkirchen Buer.

Im Februar 2019 stand wohl einer der beliebtesten Ausflüge von "Fußball trifft Kultur" für die Kids der Gesamtschule Berger Feld auf dem Programm: Eine Stadionführung in der Veltins-Arena.

Am 30. November 2018 reisten die "Fußball trifft Kultur"-Kinder aus Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg, Essen und Herne in die Sporthalle der Erich-Fried-Gesamtschule nach Herne.

Obwohl am Mittwoch, 14. November kein „Fußball trifft Kultur“-Projekttag war, kamen alle Kinder aus den Gelsenkirchener „Fußball trifft Kultur“-Projekten von der Gesamtschule Berger Feld, der Schalker Regenbogenschule und der GGS an der Grillostraße pünktlich um 14 Uhr in die Veltins-Arena.

Die vorletzte Station der Lese-Kicker Stadiontour fand in der Veltins Arena statt. Mit dabei waren auch die Kinder der "Fußball trifft Kultur"-Gruppe der Gesamtschule Berger Feld. 

Am Montag, 20. Februar 2017, erlebten die Teilnehmer des „Fußball trifft Kultur“-Projektes an der Gesamtschule Berger Feld eine Lesung der besonderen Art zum Buch "WAS IST WAS Fußball". 

Weihnachten im Veltins Stadion feierten am 15. Dezember 2016 die drei Gelsenkirchener „Fußball trifft Kultur“-Gruppen. Viele Kinder waren ganz aufgeregt, da sie das erste Mal im Stadion auf Schalke waren.

Online Spenden

­