Gelsenkirchen | Friedrich-Grillo-Schule

Seit November 2018 gibt es das integrative Bildungsprogramm "Fußball trifft Kultur" auch an der Friedrich-Grilllo-Schule in Gelsenkirchen. 24 Jungen und Mädchen der 2. bis 4. Klasse können dort zweimal in der Woche Fußball spielen und im Kompetenztraining ihre sprachlichen Fähigkeiten verbessern. 

Ein wesentlicher Bestandteil von „Fußball trifft Kultur“ sind die regelmäßig stattfindenden kulturellen Events, Ausflüge und Workshops. Highlight ist die Fahrt zum großen Abschlussturnier. Hier treffen sich die "Fußball trifft Kultur"-Teams aus ganz Deutschland und spielen um die begherten Wanderpokale.  


News aus dem Programm

Beim Ausflug in die Heimstätte von Schalke 04 konnten die "FtK"-Kids der Friedrich-Grillo-Schule ihr erworbenes Wissen im Hinblick auf die Geschichte sowie die Entwicklung des Vereins hautnah erleben.

Eine spannende Führung in der Gelsenkirchener Zeche Consolidation vermittelte den "FtK"-Kids der Friedrich-Grillo-Schule die kulturellen Hintergründe ihrer Heimat.

Als besonderes Highlight zum Ende des Kalenderjahres 2021 besuchte die Projektgruppe der Friedrich-Grillo-Grundschule das Trampolino.

Besonderes Highlight für unsere Programmgruppe an der Gelsenkirchener Friedrich-Grillo-Schule: Zwei US-amerikanische Jugendspieler besuchten die FtK-Kids und absolvierten gemeinsam mit ihnen das Fußballtraining.

Am 30. November 2018 reisten die "Fußball trifft Kultur"-Kinder aus Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Duisburg, Essen und Herne in die Sporthalle der Erich-Fried-Gesamtschule nach Herne.

Bis Ende des Schuljahres 2017/2018 lief "Fußball trifft Kultur" an der Gelsenkirchener Beckeradschule. In den vier zurückliegenden Jahren fanden neben dem Fußball- und Kompetenztraining viele kulturelle Aktivitäten statt, wie die folgenden News als Auswahl zeigen.

Die vorletzte Station der Lese-Kicker Stadiontour fand in der Veltins Arena statt. Mit dabei waren auch die Kinder der "Fußball trifft Kultur"-Gruppe der Gesamtschule Berger Feld. 

Wir durften am 25.01.2018 gemeinsam mit Monika van Leyen einen Kochworkshop durchführen: Nachdem die Vorbereitungen für das gemeinsame Kochen abgeschlossen waren, machte sich die sympathische Ernährungsberaterin mit den Schülerinnen und Schülern vertraut.

Am 18. Mai 2017 lernten die Kinder aus dem FtK-Projekt an der Beckeradschule eine ganz besondere Form von "Fußball trifft Kultur" kennen: 

Weihnachten im Veltins Stadion feierten am 15. Dezember 2016 die drei Gelsenkirchener „Fußball trifft Kultur“-Gruppen. Viele Kinder waren ganz aufgeregt, da sie das erste Mal im Stadion auf Schalke waren.

Online Spenden

­