"Fußball trifft Kultur" in Stuttgart

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt findet "Fußball trifft Kultur" im Schuljahr 2022/23 an drei Schulen statt: Der Lerchenrainschule, an der Eichendorffschule sowie der Fasanenhofschule. Fast 100 Kinder aus den Jahrgangsstufen drei und vier erhalten so in fünf Gruppen neben dem Schulunterricht Kompetenz- und Bewegungstraining. Das Ziel des Programms ist es, die Kinder in ihrem Sprach-, Lese- und Schreibvermögen zu fördern. Höhepunkt ist das jährlich stattfindende Abschlussturnier, bei dem sich die „Fußball trifft Kultur"-Teams aus ganz Deutschland treffen und um die begehrten Wanderpokale spielen.

Die Koordinationsarbeit liegt bei der Stuttgarter Kinderstiftung. Das Fußballtraining wird von der Fußballschule der Stuttgarter Kickers und der VfB-Fußballschule durchgeführt.


News aus dem Programm

Im Schuljahr 2018/2019 waren über 120 Kinder in Stuttgart bei "Fußball trifft Kultur" mit am Start.

Wow! Was für ein Highlight!!
Für unsere Mädels und Jungs von "Fußball trifft Kultur" ging es zum großen nationalen Turnier auf das Gelände des MSV Duisburg.

Wer nimmt den begehrten Pokal mit in die Schule?
Mit roten und hellblauen GAZi-Trikots liefen unsere 120 „Fußball trifft Kultur“-Kicker auf das Trainingsgelände des VfB Stuttgart – wie die Profis!

Für die FtK-Kinder der 3. Klasse der Fasanenhofschule, Lerchenrain- und Heusteigschule stand ein Ausflug zum Flughafen an.

Für die Kids der Eichendorffschule in Bad Cannstatt stand ein Besuch im Stadtpalais auf dem Programm mit dem Workshop „Bau dich schlau! Bauen mit Bambus“.

... gibt's so manche Leckereien! Welche Zutaten braucht man für eine leckere Pizza? Und was muss bei der Zubereitung alles beachtet werden?

Die eigenen Grenzen ausloten und nach Möglichkeit diese Grenzen immer weiter nach oben zu verschieben! Im DAV Kletterzentrum Waldau bekamen die FtK-Kids der Lerchenrainschule zu Beginn eine Einführung ins Klettern.

Was hat der große Fußballverein VfB Stuttgart und das Mercedes-Benz-Museum gemeinsam? Außer dem Namen auf dem Stadiondach natürlich.

Klar, jedes der „Fußball trifft Kultur“-Kids war schon einmal in der Stuttgarter City… Aber wer hätte gewusst, wie viele steinerne Säulen der Königsbau hat?

Für die dritte und vierte Klasse der Lerchenrainschule ging es zur Ökostation auf den Wartberg.

Online Spenden

­